IPL-Hyperpulse™ Blue Light bei Hautunreinheiten

Lassen sie Ihre Haut in neuem Licht erstrahlen

Die Ursache von Hautunreinheiten sind meist entzündungsverursachende Bakterien. Sie sitzen in den Talgdrüsen, wodurch diese eitrig anschwellen. Solche Entzündungsherde sind nicht nur unschön, oftmals können sie auch schmerzhaft sein und bei falscher Behandlung sogar bleibende Narben zur Folge haben. Das muss natürlich nicht sein: IPL Blue Light ist eine professionelle Lichttherapie zur schonenden und effektiven Bekämpfung von unreiner Haut.

Was ist eine IPL-Behandlung?

IPL steht für „Intense Pulsed Light“. Dabei handelt es sich um ein spezielles Xenon-Pulslicht, das in einem ganz bestimmten Wellenlängenbereich als Lichtimpulse eingesetzt wird. Mit Hilfe eines IPL-Hyperpulse™-Geräts können diese Blitze über einen handlichen Applikator gezielt genutzt werden, um Hautunreinheiten im Gesicht und Dekolleté zu behandeln.

Bisher kannte man die IPL-Technologie hauptsächlich aus der Haarentfernung. Es hat sich jedoch gezeigt, dass die Methode auch sehr gut geeignet ist, um das Hautbild positiv zu beeinflussen. Mittlerweile ist die IPL-Therapie ein fester Bestandteil der kosmetischen Hautreinigung, da sie sehr schonend und risikoarm ist und Hautunreinheiten nachhaltig verbessert.

Hautunreinheiten effektiv bekämpfen mit IPL-Blue-Light

Mit IPL-Hyperpulse™ Blue Light werden gezielt die Bakterien unschädlich gemacht, die Entzündungen in der Haut verursachen. Der spezifische Wellenlängenbereich der Lichtimpulse regt gewisse Moleküle in unserer Haut an. Dadurch wird eine chemische Reaktion ausgelöst mit dem Ziel, diejenigen Bakterien zu zerstören, die für die Entzündungen verantwortlich sind.

Die Impulse regen also körpereigene Prozesse an und führen so zu einer Selbstheilung der Haut. Durch die Zerstörung der Bakterien bilden sich schließlich die entzündeten Talgdrüsen zurück. Letztendlich lässt so auch die Talgproduktion nach. Das Ergebnis: eine gesunde und straffere Haut. Die positiven Effekte konnten bereits in mehreren Untersuchungen nachgewiesen werden.

Aufgrund der guten Ergebnisse mit IPL-Blue-Light wird das Verfahren mittlerweile erfolgreich eingesetzt, um entzündete Poren zu verkleinern, die Haut zu straffen und die Regeneration des Gewebes zu fördern. Sogar zur Behandlung von kleinen Narben kann die Technologie mit sichtbaren Erfolgen eingesetzt werden. 

Wie kommt es zu unreiner Haut?

Hautunreinheiten können unterschiedliche Ursachen haben. Meist sind hormonelle Veränderungen, Stress oder Umwelteinflüsse als Auslöser von Rötungen und Pickeln verantwortlich. Aber auch die Ernährung, Rauchen und Alkoholkonsum wirken sich direkt auf die Gesundheit unserer Haut aus.

Besonders häufig leiden Jugendliche unter den entzündeten Talgdrüsen, die auch als Pickel bekannt sind. Denn mit der Pubertät beginnt sich der Körper zu verändern, der gesamte Hormonhaushalt gerät aus dem Gleichgewicht. Das führt auch zu einer Steigerung der Talgproduktion. Die Talgdrüsen verstopfen und bieten einen idealen Nährboden für Bakterien, die sich dort ansiedeln. Dadurch entzündet sich das Gewebe, es wird rot und schwillt oft schmerzhaft an.

Aber nicht nur Pubertierende sind davon betroffen. Auch erwachsene Frauen haben aufgrund der einsetzenden Periode regelmäßig mit Hormonschwankungen zu kämpfen, was ebenfalls zu Hautunreinheiten führen kann. Stresshormone haben den gleichen Einfluss. Wenn unsere Haut zudem durch eine ungesunde Ernährung und negative Umwelteinflüsse geschwächt ist, haben entzündungsverursachende Bakterien es leicht: Unsere natürliche Abwehr ist geschwächt und sie können sich ungehindert in der Haut ansiedeln und vermehren.

Die meisten Talgdrüsen haben wir im Gesicht und am Oberkörper. In diesen Regionen ist die Haut besonders empfänglich für Unreinheiten, die sich als Mitesser und Pickel zeigen. Kann der Talg aufgrund von Entzündungen und einer Überproduktion nicht mehr richtig abfließen, verhornen die Drüsen langsam und der Talg staut sich an. Baut sich genug Druck auf, platzen die Drüsen auf, wodurch die Haut und das umliegende Gewebe geschädigt werden. Je nach Größe und Häufigkeit können dadurch Narben entstehen.

Um dem entgegenzuwirken, ist eine frühzeitige Behandlung sinnvoll. Aber auch bereits fortgeschrittene Entzündungen können mit der IPL-Blue-Light-Technologie sehr gut therapiert werden.

BEHANDLUNGSDAUER

Es sind min. 3-5 Behandlungen im Abstand von 1-2 Wochen nötig.

BEHANDLUNGSPREISE

Ab 49€ für eine Einzelbehandlung

WAS IST ZU BEACHTEN

Starke Hitze wie in der Sauna oder Sonne sollte nach der IPL-Behandlung vermieden werden.

KONTRAINDIKATIONEN

Hautkrebs, Schwangerschaft, Sonnenallergie

KONTRAINDIKATIONEN

Gesicht, Hals, Dekolletté, Rücken

ANWENDUNGSBEREICH

Hautrötungen & Empfindlichkeit  für wenige Stunden oder Tage möglich

FAQ

IPL-Hyperpulse™ Blue Light bei Hautunreinheiten

Wie läuft die Behandlung mit IPL-Hyperpulse™ Blue Light ab?

Vor einer Behandlung mit IPL-Blue-Light wird zunächst in einer persönlichen Beratung der gesamte Ablauf besprochen. Hierfür werden auch die Hautunreinheiten fachmännisch begutachtet und die Therapie entsprechend individuell darauf abgestimmt.

Damit das Licht auch seine volle Wirkung entfalten kann, sollte die Haut gut gereinigt sein. Die Lichtimpulse gelangen so am besten in die Hautschichten, wo die Entzündungen sitzen. Vor der IPL-Behandlung bietet sich deswegen eine kosmetische Ausreinigung an. Dabei wird die Haut intensiv gereinigt und gepflegt und so bestens für die weitere Lichttherapie vorbereitet.

IPL Blue Light Behandlungsablauf

Zu Beginn wird auf die Haut ein Kontaktgel aufgetragen. Das Gel verhindert, dass das Licht auf der Hautoberfläche reflektiert wird. Anschließend werden mit Hilfe des IPL-Hyperpulse™-Applikators Lichtimpulse gezielt auf die zu behandelnden Hautstellen abgegeben, wo sie die Heilungsprozesse in Gang setzen.

Zur Verstärkung der Therapie empfiehlt es sich, diese mit einer regelmäßigen kosmetischen Hautausreinigung zu kombinieren.

Für wen ist eine IPL-Behandlung geeignet?

Die IPL-Technologie kann im Gesicht, am Dekolleté und Rücken angewendet werden. Die Behandlung wirkt am besten bei hellen Hauttypen mit entzündeten Hautunreinheiten im Gesicht und am Rücken. Die Behandlung ist ein rein kosmetisches Verfahren zur Verbesserung des Hautbildes und keine medizinische Behandlung der Ursachen von Haurunreinheiten.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Die Behandlung mit IPL-Blue-Light hat sehr hohe Erfolgschancen. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir 4 bis 6 Behandlungen im Abstand von etwa 2 Wochen. Je nach Schwere der Hautunreinheiten kann auch ein einwöchiger Abstand sinnvoll sein. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem jeweiligen Hautbild und der Größe des Areals. Bereits nach der zweiten Sitzung ist oftmals schon eine deutliche Verbesserung der Haut zu erkennen.

Gibt es vor der Behandlung etwas zu beachten?

Wer sich für eine IPL-Behandlung entscheidet, sollte vor und nach der Therapie eine intensive Bestrahlung mit UV-Strahlen unterlassen (Sonnenbaden und Solarium). Starke Hitze wie in der Sauna sollte nach der IPL-Behandlung ebenfalls vermieden werden. Zudem muss die Einnahme von bestimmten Medikamenten vor der Behandlung abgeklärt werden.

Wann ist eine Behandlung mit IPL-Blue-Light nicht zu empfehlen?

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist das IPL-Verfahren nicht zu empfehlen. Ebenfalls bei starker Sonnenallergie oder der Einnahme von bestimmten Medikamenten. Auch bei Hautkrebs sollte eine Behandlung vermieden werden.

Wie sieht es mit Nebenwirkungen aus?

Die IPL-Behandlung ist in der Regel sehr schonend und risikoarm. Dennoch kann es nach der Lichttherapie zu leichten Rötungen und Schwellungen der Hautareale kommen. In der Regel klingen diese aber nach wenigen Stunden von alleine wieder ab. Sie können bereits direkt nach der Behandlung Ihren Alltag wieder aufnehmen.

Haben Sie noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zur Behandlung mit IPL-Hyperpulse™ Blue Light? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Was kostet IPL-Hyperpulse™ Blue Light

Der Preis für eine IPL-Hyperpulse™ Blue Light Einzelbehandlung beginnt ab 49€, und ergibt sich aus der Größe der zu behandelnden Körperstelle. In einem persönlichen Beratungsgespräch  sprechen wir gerne mit Ihnen über die Details Ihrer Behandlung und den Preis dafür.

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

06131 250 209 5

Was können wir für Sie tun?

Sie können mit uns über dieses Formular in Kontakt treten.


Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@heikeackermann.de schicken.

Wo Sie uns finden

Eingang Inselstrasse 1-3 / 3. Etage in 55116 Mainz

Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten

blank

Dauerhafte Haarentfernung

Sie wollen schöne und glatte Beine, haarfreie Achseln und auch die letzten störenden Härchen an der Oberlippe entfernen? Mit dem IPL Hyperpulse bietet Medical-Esthetic nun die neueste und fortschrittlichste Methode für die dauerhafte Haarentfernung in Ihrer Nähe an.
blank

Peelings gegen Pigmentflecken

Mit zunehmendem Alter treten sie auf – Pigmentflecken im Gesicht. Auch Altersflecken genannt, stören diese zu dunklen oder zu hellen Flecken oft das Hautbild. Weil schöne und ebene Haut aber ein Schönheitsideal ist, möchten viele Menschen solche Pigmentflecken im Gesicht entfernen lassen.